Heartbeats



2 KOMMENTAR
One night to be confused
One night to speed up truth
We had a promise made
Four hands and then away

Both under influense
We had devine scent
To know what to say
Mind is a razorblade

Manchmal frage ich mich wieso es so verdammt schwer ist auf Menschen zuzugehen... einfach "Hallo" sagen oder "Hey mir gefällt dein Shirt". Jeden Morgen im Zug seh ich die gleichen Leute, mittlerweile sogar bekannte Gesichter mit denen man täglich eine gewisse Zeit verbringt und sich sogar fast kennt, Gesprächsfetzen aufnimmt. Und trotzdem nur schweigen. 
Ich bin auf jeden Fall für mehr Freundlichkeit in der Welt. :D Das musste mal eben gesagt werden. 

2 KOMMENTAR:

Anne at: 25. Februar 2011 um 22:33 hat gesagt…

Richtig gesagt ... wäre mal interessant, das ganze näher zu betrachten, wieso man trotz dieser "Bekanntschaft" nicht verbal kommunizieren kann ... mit Blicken tut man es ja dann doch vielleicht ...

Dir ein schönes Wochenende (:

Ina at: 27. Februar 2011 um 17:01 hat gesagt…

ich hab mich auch schon oft gefragt was hinter diesen menschen im zug die man jeden tag sieht für storys stecken :D
aber anzusprechen traue ich mich dann doch nicht,,,

Kommentar veröffentlichen

newer post older post